Kreuzweg der Jugend 2012

Erschienen am 28. Oktober 2012 in Berichte

Volker Skrabal

Leiter

 

Wie schon die Jahre zuvor, trafen sich am Abend des Karfreitags zahlreiche Jugendliche und Erwachsene zu unserem Jugendkreuzweg. Der Jugendkreuzweg hat eine lange Tradition. In Vöhringen wird der Jugendkreuzweg seit mehreren Jahre gegangen. Wegen des regnerischen Wetters musste der Kreuzweg in der Kirche St. Michael zu Vöhringen stattfinden. Jugendliche und Erwachsene haben sich die Zeit genommen und sind der Einladung gefolgt. An den verschiedenen Kreuzwegstationen wurde uns der Leidensweg Jesu vor Augen geführt. Umrahmt wurden die Stationen von Jugendlichen aus der Pfarrei durch Gebete und musikalischem Gesang. Nachdem Stadtpfarrer Menzinger den Segen erteilt hatte, endete der Kreuzweg.

Auch nächstes Jahr soll ein Jugendkreuzweg fester Bestandteil der Karwoche sein.

Comments are closed.